New, Still Undiscovered Corona Mutant in England


A Necessary Prerequisite...


Explanations by Ptaah and Billy...


Neue, noch unentdeckte Corona-Mutante in England

New, Still Undiscovered Corona Mutant in England

Auszug aus dem 780. Kontakt vom Samstag, 9. Oktober 2021

Excerpt from the 780th contact of Saturday, 9th of October, 2021

Billy  … Die Regierenden selbst handeln völlig konfus und wissen nicht, was sie in dieser und jener Situation tun sollen, auch nicht hinsichtlich der Corona-Seuche, die mehr Menschenleben fordert, als sie wirklich wissen. Auch dass falsche digitale Impfpässe und sonstige Impfnachweise in Millionenhöhe bereits jetzt im Umlauf sind, wovon nur einige Hunderte oder Tausende als Fälschungen erkannt werden, ist nur ein Tropfen auf den sogenannten ‹heissen Stein›, der in dieser Beziehung bereits existiert und die ‹Experten› in Euphorie leben und hoffen lässt, dass ihr G-Unsinn wirksam sei. Dass genau das Gegenteil dessen zutrifft, was die Regierenden und ‹Fachleute› mit ihren volkverdummenden und volkterrorisierenden diktatorischen Massnamen bezwecken, löst in den Völkern nicht richtige und gesunde Gedanken sowie eine klare und feste Willigkeit, das Richtige zu tun, aus, sondern nur Widerwillen, Hass und Querulation. Es wird genauso falsch gehandelt und bestimmt, wie es am Anfang der Corona-Seuche war, folglich die damalige Epidemie zur Pandemie ausarten konnte und Millionen von Toten forderte, was noch weitergehen wird. Es wird nämlich noch nicht erkannt, dass bereits wieder eine neue Mutation der Seuche zuschlägt – besonders in England –, die ihre Opfer fordert und sich weiter in der Welt verbreiten wird.

Billy  ... The governors themselves act completely confused and do not know what to do in this and that situation, also not regarding the rampantly spreading corona disease, which claims more lives than they really know. Also that the false digital vaccination passports and other proofs of vaccination are already in circulation in the millions, of which only some hundreds or thousands are recognised as fakes, is only a drop on the so-called 'hot stone', which already exists in this relation and lets the 'experts' live in euphoria and hope that their ‘G’-nonsense is effective. The fact that the true situation is the exact opposite to that which the rulers and 'experts' intend with their people-dumbing down and people-terrorising dictatorial measures, does not trigger correct and healthy thoughts in the peoples, nor a clear and firm willingness to do the right thing, rather only unwillingness, hatred and trouble-making. They act and determine just as wrongly as they did at the beginning of the rampantly spreading corona disease, consequently the epidemic at that time was able to get badly out of control and turn into a pandemic and claimed millions of dead, which will still go on. In fact, it is not yet recognised that a new mutation of the rampantly spreading disease is already striking again – especially in England – which will claim its victims and continue to spread throughout the world.

Ptaah  … Die Staatsverantwortlichen handeln völlig kopflos, konfus und wirr mit ihren G- sowie sonstigen Verordnungen, die sie an die Bevölkerungen erlassen. Die Impfpassanordnung und alle daraus entstehenden kriminellen Folgen in den Bevölkerungen werden weder vorausbedacht, noch wird erkannt, dass sie die sonst integren und unbescholtenen Bürgerinnen und Bürger zur Kriminalität verleiten. Dies abgesehen davon, dass unzählige falsche Impfnachweise und Impfpässe in Umlauf gesetzt werden und bereits in Gebrauch sind, die das Ganze der Kontrolle der geimpften Personen derart verfälschen, dass es bereits in die mehreren Millionen geht, die angeblich geimpft wurden, die es aber nicht sind. Auch sind es Millionen von Erdenmenschen, die mit den teils viel zu wenig wirksamen Impfstoffen geimpft wurden und werden, die nur geringe oder überhaupt keine Sicherheit vor Ansteckung bieten. Dies nebst dem, dass ‹Impfungen› stattgefunden haben – wie dies teilweise noch heute betrügerisch zwischendurch getan wird –, die aus blossem destilliertem Wasser bestanden und zwischen die echten Impfstoffe gemischt wurden. Dies praktizierten zumindest 2 Konzerne, wie wir feststellen konnten, was ihnen mit betrügerischen Machenschaften viel Profit eingebracht hat. Involviert in diese kriminellen Machenschaften waren aber tatsächlich 2 Konzerne, wie wir zu eruieren vermochten, die gewissenlos auf Kosten der betroffenen Erdenmenschen – von denen viele dem Virus erlagen – sich bereicherten. Dies gleichermassen, wie jene Kriminellen, die dadurch grossen Profit machen, indem sie in Millionenhöhe falsche Impfzertifikate und Impfpässe herstellen und unter die Impfunwilligen bringen, wodurch auch die Zahlen der angeblich Geimpften millionenfach in die Höhe steigen, wozu auch die Impfbetrügenden selbst beitragen, die angeblich Impfungen durchführen, doch dies nur zum Schein tun und Profit daraus gewinnen. Dies, während sowieso die Seuche wieder neu anziehen und viele neue Infizierte und Tote fordern wird, weil die Dummheit der Staatsführenden bereits jetzt schon genau das Gegenteil von dem veranlasst, was richtig angeordnet und getan werden müsste. Das ist unsere Feststellung, die wir schon seit geraumer Zeit beobachten können und die uns beweist, dass die Profitgierigen auf der Erde keine Skrupel kennen. Der weitere Beweis aber ist der, der sich auf die Staatsführenden selbst bezieht, die nicht wissen und nicht sehen, was sie in ihrer Dummheit anrichten.

Ptaah  ... Those responsible for the nations act completely headless, confused and scattered with their ‘G’-decrees as well as other decrees, which they issue to the populations. The vaccination passport order and all the resulting criminal consequences in the populations are neither thought through in advance, nor is it recognised that they entice the otherwise upright and blameless citizens to criminality. This is the case apart from the fact that innumerable wrong proofs of vaccination and vaccination passports are put into circulation and are already in use, which falsify the whole control of the vaccinated persons in such a form that it already amounts to several millions, which have allegedly been vaccinated, which are not however. Also, there are millions of Earth’s human beings, who were and are vaccinated with vaccines that are partly far too little effective, which means they offer only small or no security at all against infection. This in addition to the fact that 'vaccinations' occurred – as is still partly done fraudulently in between – which consisted of mere distilled water and were slipped between the real vaccines. This was practiced by at least 2 corporations, as we could find out, which brought them a lot of profit with fraudulent machinations. Involved in these criminal machinations, however, were indeed 2 corporations, as we were able to find out which unscrupulously enriched themselves at the expense of the Earth’s human beings concerned – many of whom succumbed to the virus. This happened in the same form as with those criminals who make great profit by producing false vaccination certificates and vaccination passports in the millions and bringing them to those who are unwilling to be vaccinated, wherethrough the numbers of those supposedly vaccinated increase by the millions, to which also the vaccination fraudsters themselves contribute, who supposedly carry out vaccinations, but only feign it and gain profit from it. This happens while in any case the rampantly spreading disease will again attract and claim many newly infected ones and fatalities, because the low intelligentum of the national leaders already causes exactly the opposite of that which should be ordered and done correctly. This is our discovery, which we have been able to observe for quite some time, and which proves to us that the profiteers on Earth know no scruples. The further proof, however, is that which refers to the leaders of the nations themselves, who, in their low intelligentum, do not know and do not see what they are doing.

Die Staatsverantwortlichen, die einerseits nichts gelernt haben aus den Folgen der letzten grossen Pandemie – aus der Influenza-Pandemie, der sogenannten ‹Spanischen Grippe›, die im Jahre 1918 ausbrach und die zudem während Jahren wütete –, brachte andererseits keinerlei Vernunft in das Bewusstsein der Staatsführenden von damals, wie auch nicht in das der Staatsführenden der heutigen Corona-Zeit. Eine wertige Erkenntnis bezüglich dessen, was ohne Angst wirklich pandemieeindämmend anzuordnen und zu tun war zur Anfangszeit und jetzt zu tun ist, das geht den Staatsverantwortlichen ab. Gegenteilig wird zugunsten der Lügen der Impfstoffhersteller und der teils wirklich untauglichen Impfstoffe die effective Wahrheit verfälscht, indem eine staatliche Impfkampagne losgebrochen wird, die allgemein in den Bevölkerungen Widerwillen und mehr Schaden als Nutzen hervorruft. Geradezu lächerlich ist – wenn es nicht wirklich zum Weinen wäre –, dass die Impfstoffe nicht wirklich wirksam sind in der Weise, wie sie das sein müssten, und zwar darum, weil diese erst getestet werden, und zwar weltweit an den Völkern, die nichts davon wissen und auf die Impfungen voll vertrauen. Nicht machen sie sich Gedanken darüber, warum mehrere Impfungen über längere Zeit gemacht werden müssen und die Antikörper sich trotzdem wieder verflüchtigen und Impfdurchbrüche in Erscheinung treten. Bewusst werden von den Impfstoffherstellern die Erdenmenschen bezüglich der Corona-Seuche und der Impfstoffe dumm und also gedankenlos gehalten, weil dadurch viel Profit gemacht werden kann.

The responsible ones of the countries, who, on the one hand, have learnt nothing from the consequences of the last great pandemic – from the influenza pandemic, the so-called 'Spanish flu', which broke out in 1918 and which, moreover, raged for years – on the other hand, did not bring any rationality into the consciousness of the national leaders of that time, as well as not to that of the national leaders of today's corona time. A valuable realisation of that, which should have been ordered and done without fear in order to contain the pandemic at the beginning and which should be done now is lacking with those responsible for the countries. On the contrary, the effective truth is falsified in favour of the lies of the vaccine manufacturers and the partly really ineffective vaccines, by starting a governmental vaccination campaign, which generally causes unwillingness and more harm than good in the populations. It is downright ridiculous – if it were not really enough to make one cry – that the vaccines are not really effective in the form they should be, namely because these are only being tested, and indeed worldwide, on the peoples who know nothing about it and fully trust in the vaccinations. They do not worry about why several vaccinations have to be given over a long period of time and the antibodies still dissipate and vaccine failures occur. The vaccine manufacturers consciously keep the Earth’s human beings in low intelligentum and thus in thoughtlessness with regard to the rampantly spreading corona disease and the vaccines, because therethrough much profit can be made.

Unseren sehr genauen Aufzeichnungen gemäss, wenn ich nochmals davon etwas erwähnen will, forderte die Seuche der Spanischen Grippe 116 931 423 Tote, und zwar bis in die hintersten Winkel der Erde, so also auch die von den Erdenmenschen noch als sogenannt Primitive und Wilde bezeichneten Eingeborenen der Dschungelgebiete befallen und dem Tod überantwortet wurden.

According to our very precise records, if I am to mention something of it again, the rampantly spreading disease of the Spanish flu claimed 116,931,423 lives, and indeed, into the furthest corners of the Earth, therefore also the natives of the jungle areas, still called primitives and savages by the Earth’s human beings, were befallen and given over to death.

Billy  Dann stimmt es also nicht, dass etwa ‹nur› 50 Millionen durch die Spanische Grippe dahingerafft wurden? Und all das, was du eben sagst bezüglich der Mehrfachimpfungen, das finde ich wirklich den Hammer.

Billy  Therefore it is not true that 'only' 50 million persons were carried off by the Spanish flu? And all the things you just said about the multiple vaccinations, I really think that is unbelievable.

Ptaah  Nein, es entspricht bezüglich der Zahl der Toten bei der Spanischen Grippe nicht der Wahrheit. Unsere Aufzeichnungen entsprechen sehr genauen Zahlen, und zwar bis zum letzten Nenner. Wir haben seit mehreren tausend Jahren die Möglichkeit, eine Population eines Planeten bis zur letzten noch geborenen Person bis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu eruieren und zu zählen. Und das wurde auch bezüglich der Influenza in den Jahren 1918 bis 1921 getan, denn was aus den irdischen Aufzeichnungen hervorgeht ist sehr ungenau, auch der Seuchenanhalt, der wahrheitlich bis ins Jahr 1921 dauerte, was aber irdisch-geschichtlich nicht aufgezeichnet wurde.

Ptaah  No, the number of deaths during the Spanish flu does not correspond to the truth. Our records correspond to very accurate numbers, namely down to the last denominator. For several thousand years, we have had the possibility to elicit and count a population of a planet up to the last person born until a certain point in time. And this was done also concerning the Influenza in the years 1918 to 1921, because that which comes forth from the earthly records is very inaccurate, also the continuance of the rampantly spreading disease, which truthly lasted up to the year 1921, which, however, was not recorded in Earth’s history.

Schon damals versagten die Staatsverantwortlichen – wie das auch zu anderen Zeiten bei Pandemien so war, die auf der Erde grassierten –, denn in ihrer Unfähigkeit des richtigen Verhaltens und der notwendigen richtigen Beschlüssefassung sowie der richtigen Anordnungen an die jeweilige Bevölkerung versagten sie derart vollkommen, wie das auch heute bei der Corona-Seuche der Fall ist. Wie zu allen Zeiten früher die Staatsverantwortlichen des richtigen logischen Denkens und des Vorausdenkens unfähig waren, so sind die heutigen Staatsführenden dies noch immer, was sie durch unsinnige Anordnungen, wirre Erklärungen und Worte wettzumachen suchen. Dadurch machen sie allesamt die ganze Sache der Seuche noch schlimmer, weil 1. die krasse Überbevölkerung und 2. das ihnen eigene Kurzdenken die Bevölkerungen und damit die einzelnen Menschen – die Geimpften und die Ungeimpften – gegeneinander aufhetzen. Dadurch werden die Geimpften und Ungeimpften unsicher, was zu Streitigkeiten, zu Demonstrationen und zur Gewalt führt und zudem dazu, dass die Geimpften dem Wahn verfallen, nun vor weiteren krankheitsmässigen Seuchenfolgen gewappnet und immun zu sein, was zumindest bei dieser Seuche nicht zutrifft, die ungemein heimtückisch und mutationsreich ist, wie auch die Eigenschaft besitzt, als ansteckungsfähige Impulse weiter zu existieren, was der irdischen Virologiewissenschaft völlig unbekannt ist. Und dass die Seuche auch nach den zweifelhaften und teils völlig untauglichen Impfungen auch die Tatsache bringt, dass trotz diesen in grossem Masse Impfdurchbrüche und daraus viele resultierende Todesfälle auftreten, darüber wird einfach hinweggegangen und halbwegs geschwiegen. Es wird wohl berichtet, doch wird die volle Wahrheit hartnäckig verschwiegen. Etwas, das den Erdenmenschen als Informationen vorenthalten wie ihnen auch die Tatsache der vollen Wahrheit verschwiegen wird, dass das Corona-Virus als Seuchenerreger im Körper nur lahmgelegt, nicht jedoch abgetötet werden kann, weil Viren infolge dessen nicht getötet werden können, weil sie keine Lebewesen sind, sondern organische Strukturen, die nur in ihrer Funktion gelähmt und ausgeschaltet werden können. Also ist in dieser Beziehung eine Impfstofflüge allgemein aufklärungsbedürftig, damit für jenes Gros der Erdenmenschen, die keinerlei medizinische sowie auch keine virologische Kenntnisse haben, bewusst wird, dass sie mit einem Virus von einer krankmachenden organischen Struktur befallen werden, die keiner Lebensform entspricht und daher nicht einfach mit normalen Medikamenten bekämpft und ausser Funktion gesetzt werden kann, sondern dass es dazu besonderer Mittel bedarf, die in der Regel jahrelang erforscht und durch Injektionen verabreicht werden müssen. 

Already at that time the responsible ones of the countries failed – as it was also at other times with pandemics which were rampant on Earth – because in their inability of right behaviour and the necessary right decisions as well as the right orders to the respective population, they failed so completely as it is also the case today with the rampantly spreading corona disease. As in all earlier times the responsible ones of the nations were incapable of right logical thinking and thinking ahead, so are today's national leaders incapable of this as ever, which they try to make up for by nonsensical orders, confused declarations and words. Thus they all make the whole matter of the rampantly spreading disease even worse, because of 1st the gross overpopulation and 2nd their own short-sightedness that set the populations and thus the individual human beings – the vaccinated and the unvaccinated – against each other. Therethrough the vaccinated and the unvaccinated become insecure, which leads to disputes, demonstrations and Gewalt, and also to the fact that the vaccinated fall into the delusion that they are now armed and immune against further consequences of the rampantly spreading disease, which is not true at least in the case of this rampantly spreading disease, which is extremely insidious and mutation-rich, as well as having the characteristic of continuing to exist as contagious impulses, which is completely unknown to earthly virology science. And the fact that the rampantly spreading disease, also after the doubtful and partly completely unsuitable vaccinations, also brings the actuality that regardless of them, vaccination failures and many resulting deaths occur from it to a large extent, is simply brushed aside and partly kept silent. Even though there are reports, the full truth is tenaciously concealed. That is something that is withheld from the Earth’s human beings as information, as the fact of the full truth is also concealed from them that the corona virus as rampantly spreading disease pathogen in the body can only be paralysed, but not killed, because viruses consequently cannot be killed because they are not life-forms, but organic structures which can only be paralysed in their function and be switched off. Therefore, in this respect, a vaccine lie is in general need of explanation, so that the majority of Earth’s human beings, who have no medical as well as no virological knowledge, become aware that they are attacked with a virus of a disease-causing organic structure, which does not correspond to any form of life and therefore cannot simply be fought with normal medicines and put out of function, rather that it requires special means, which usually have to be researched for years and administered by injections.

Billy  Jahrelang erforscht, ja, das ist gut. Wenn man einmal bedenkt, dass erst jetzt ein Impfstoff gegen Malaria tropica gefunden wurde, was mehr als 100 Jahre Forschungsarbeit gebraucht hat.

Billy  Researched for years, yes, that is good. If one considers that only now a vaccine against malaria tropica has been found, which took more than 100 years of research.

Ptaah  Ja, aber ob es für alle 3 Arten, also tropica, tertiana und quartana wirksam ist, und wie es wirklich wirkt, das steht noch nicht eindeutig fest, wie ich weiss. …  

Ptaah  Yes, but whether it is effective for all 3 species, tropica, tertiana and quartana, and how it really works, that is not yet clear, as I know. ...


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Corona: Ein ARD-Redakteur äussert sich kritisch in einem offenen Brief über die Öffentlich-Rechtlichen

Corona: An ARD editor expresses critical views in an open letter about the public broadcasters

Ole Skambraks / Multipolarmagazin.de, Do, 07 Okt 2021 17:13 UTC

Ole Skambraks / Multipolarmagazin.de, Thursday, 7th Oct 2021 17:13 UTC

In einem offenen Brief äussert sich ein ARD-Mitarbeiter kritisch zu anderthalb Jahren Corona-Bericht-erstattung: Ole Skambraks arbeitet seit 12 Jahren als redaktioneller Mitarbeiter und Redakteur beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

In an open letter, an ARD employee expresses his criticism of one and a half years of Corona coverage: Ole Skambraks has been working as an editorial employee and editor at the public broadcaster for 12 years.

Ich kann nicht mehr schweigen. Ich kann nicht mehr wortlos hinnehmen, was seit nunmehr anderthalb Jahren bei meinem Arbeitgeber, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk passiert. In den Statuten und Medien-staatsverträgen sind Dinge wie ‹Ausgewogenheit›, ‹gesellschaftlicher Zusammenhalt› und ‹Diversität› in der Berichterstattung verankert. Praktiziert wird das genaue Gegenteil. Einen wahrhaftigen Diskurs und Austausch, in dem sich alle Teile der Gesellschaft wiederfinden, gibt es nicht.

I can no longer remain silent. I can no longer accept without a word what has been happening for a year and a half now with my employer, the public broadcaster. Things like 'balance', 'social cohesion' and 'diversity' in reporting are anchored in the statutes and media state contracts. What is being practiced is the exact opposite. There is no such thing as true discourse and exchange in which all parts of society can find themselves.

Ich war von Anfang an der Ansicht, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk genau diesen Raum füllen sollte: Den Dialog fördern zwischen Massnahmenbefürwortern und Kritikerinnen, zwischen Menschen, die Angst haben vor dem Virus, und Menschen, die Angst haben ihre Grundrechte zu verlieren, zwischen Impfbefürworterinnen und Impfskeptikern. Doch seit anderthalb Jahren hat sich der Diskussionsraum erheblich verengt.

From day one, I was of the opinion that public broadcasting should fill exactly this space: Promote dialogue between proponents of measures and critics, between human beings who are afraid of the virus and human beings who are afraid of losing their basic rights, between vaccination advocates and vaccination sceptics. But for the past year and a half, the space for discussion has narrowed considerably.

Wissenschaftlerinnen und Experten, die in der Zeit vor Corona respektiert und angesehen waren, denen Raum im öffentlichen Diskurs gegeben wurde, sind plötzlich Spinner, Aluhutträger oder Covidioten. Als vielzitiertes Beispiel sei hier auf Wolfgang Wodarg verwiesen. Er ist mehrfacher Facharzt, Epidemiologe und langjähriger Gesundheitspolitiker. Bis zur Coronakrise war er zudem im Vorstand von Transparency International. 2010 hat er als Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Europarat den Einfluss der Pharmaindustrie bei der Schweinegrippe-Pandemie aufgedeckt. Damals konnte er seine Meinung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk persönlich vertreten, seit Corona geht das nicht mehr. An seine Stelle sind sogenannte Faktenchecker getreten, die ihn diskreditieren.

Scientists and experts who were respected and reputable in the time before Corona, who were given space in the public discourse, are suddenly called cranks, tin foil hat wearers or Covidiots. As a much-cited example, I may refer to Wolfgang Wodarg. He is a multiple medical specialist, epidemiologist and long-time health politician. Until the corona crisis, he was also on the board of Transparency International. In 2010, as Chairman of the Health Committee in the Council of Europe, he exposed the influence of the pharmaceutical industry in the swine flu pandemic. At that time, he was able to personally represent his opinion through public broadcasting; since Corona, that is no longer possible. He has been replaced by so-called fact-checkers who discredit him.

Lähmender Konsens

Paralysing Consensus

Anstelle eines offenen Meinungsaustausches wurde ein ‹wissenschaftlicher Konsens› proklamiert, den es zu verteidigen gilt. Wer diesen anzweifelt und eine multidimensionale Perspektive auf die Pandemie ein-fordert, erntet Empörung und Häme.

Instead of an open exchange of opinions, a 'scientific consensus' was proclaimed that has to be defended. Anyone who doubts this and calls for a multidimensional perspective on the pandemic is met with indignation and scorn.

Dieses Muster funktioniert auch innerhalb der Redaktionen. Seit anderthalb Jahren arbeite ich nicht mehr im tagesaktuellen Newsgeschehen, worüber ich sehr froh bin. An Entscheidungen, welche Themen wie umgesetzt werden, bin ich in meiner aktuellen Position nicht beteiligt. Ich beschreibe hier meine Wahrnehmung aus Redaktionskonferenzen und einer Analyse der Berichterstattung. Lange Zeit habe ich mich nicht aus der Rolle des Beobachters getraut, zu absolut und unisono wirkte der vermeintliche Konsens.

This pattern also works within newsrooms. For the past year and a half, I have no longer been working in the daily news business, which I am very glad about. In my current position, I am not involved in decisions about which topics are implemented and how. Here I describe my perception from editorial conferences and an analysis of the reporting. For a long time, I did not dare to leave the role of observer; the supposed consensus seemed too absolute and unanimous.

Seit einigen Monaten wage ich mich aufs Glatteis und bringe hier und da eine kritische Anmerkung in Konferenzen ein. Oft folgt darauf betroffenes Schweigen, manchmal ein ‹Dankeschön für den Hinweis› und manchmal eine Belehrung, warum das so nicht stimme. Berichterstattung ist daraus noch nie entstanden.

For some months now, I have been venturing out onto the thin ice and making a critical remark here and there in conferences. This is often followed by a shocked silence, sometimes a 'thank you for pointing it out' and sometimes a lecture on why it is not true. Reporting has never resulted from this.

Das Ergebnis von anderthalb Jahren Corona ist eine Spaltung der Gesellschaft, die ihresgleichen sucht. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat daran grossen Anteil. Seiner Verantwortung, Brücken zwischen den Lagern zu bauen und Austausch zu fördern, kommt er immer seltener nach.

The result of a year and a half of Corona is a split in society that is unparalleled. Public broadcasting has played a major role in this. It is increasingly failing to fulfil its responsibility to build bridges between the camps and promote exchange.

Oft wird das Argument angeführt, dass die Kritikerinnen eine kleine, nicht beachtenswerte Minderheit darstellen, denen man aus Proporzgründen nicht zu viel Platz einräumen dürfe. Dies sollte spätestens seit dem Referendum in der Schweiz über die Corona-Massnahmen widerlegt sein. Obwohl auch dort ein freier Meinungsaustausch in den Massenmedien nicht stattfindet, ging die Abstimmung nur 60:40 für die Regierung aus. (1) Kann man bei 40% der abgegebenen Stimmen von einer kleinen Minderheit sprechen? Dabei sei noch erwähnt, dass die Schweizer Regierung die Corona-Hilfszahlungen an die Abstimmung geknüpft hatte, was die Entscheidung mancher, ihr Kreuzchen bei ‹Ja› zu machen, beeinflusst haben könnte.

Often the argument is put forward that the critics represent a small, insignificant minority that should not be given too much space for reasons of proportional representation. This should have been disproved at the latest since the referendum in Switzerland on the Corona measures. Although a free exchange of opinions in the mass media does not take place there either, the vote was only 60:40 in favour of the government. (1) With 40% of the votes cast, can one speak of a small minority? Thereby it should be mentioned that the Swiss government had tied the Corona aid payments to the vote, which may have influenced some person's decision to put their cross in 'yes'.

Die Entwicklungen dieser Krise finden auf so vielen Ebenen statt und haben Auswirkungen auf alle Teile der Gesellschaft, dass es genau jetzt nicht weniger, sondern mehr freien Debattenraum braucht.

The developments of this crisis are taking place on so many levels and have an impact on all parts of society that what is needed right now is not less but more free space for debate.

Dabei ist nicht aufschlussreich, was alles im öffentlich-rechtlichen Rundfunk diskutiert wird, sondern was unerwähnt bleibt. Die Gründe dafür sind vielfältig und bedürfen einer ehrlichen internen Analyse. Dabei helfen können die Publikationen des Medienwissenschaftlers und ehemaligen MDR-Rundfunkrats Uwe Krüger, wie zum Beispiel sein Buch ‹Mainstream – Warum wir den Medien nicht mehr trauen›.

It is not all that which is discussed in public broadcasting that is revealing, rather that which remains unmentioned. The reasons for this are manifold and require an honest internal analysis. The publications of media scientist and former MDR broadcasting council member Uwe Krüger, such as his book, 'Mainstream – Why we no longer trust the media’, can help here.

In jedem Fall erfordert es einiges an Mut, in Konferenzen, in denen Themen diskutiert und besprochen werden, gegen den Strom zu schwimmen. Oft setzt sich derjenige durch, der seine Argumente am eloquentesten vortragen kann, im Zweifel entscheidet natürlich die Redaktionsleitung. Schon sehr früh galt die Gleichung, dass Kritik am Corona-Kurs der Regierung dem rechten Spektrum angehört. Welche Redakteurin wagt es da noch, einen Gedanken in diese Richtung zu äussern?

In any case, it takes some courage to swim against the current in conferences where topics are discussed and debated. Often, the one who can present his/her arguments most eloquently prevails; in case of doubt, of course, the editorial board decides. Very early on, the equation was that criticism of the government's Corona course belonged to the right-wing spectrum. Which editor would then still dare to express a thought in this direction?

Offene Fragen

Unanswered Questions

So ist die Liste der Ungereimtheiten und offenen Fragen, die keine substanzielle Berichterstattung bekommen haben, sehr gross:

Thus, the list of inconsistencies and unanswered questions that have not received substantial coverage is very large:

Warum wissen wir so wenig über ‹gain of function research› (Forschung daran, wie man Viren für den Menschen gefährlicher machen kann)?

Why do we know so little about 'gain of function research' (research into how to make viruses more dangerous to humans)?

Warum steht im neuen Infektionsschutzgesetz, dass das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit und die Unverletzlichkeit der Wohnung fortan eingeschränkt werden kann – auch unabhängig von einer epidemischen Lage?

Why does the new Infection Protection Act state that the fundamental right of physical integrity and the inviolability of the home can henceforth be restricted – even irrespective of an epidemic situation?

Warum müssen sich Menschen, die bereits Covid-19 hatten, nochmal impfen, obwohl sie mindestens genauso gut geschützt sind, wie geimpfte Menschen?

Why do persons who have already had Covid-19 have to get vaccinated again, even though they are at least as well protected as vaccinated humans?

Warum wird über das ‹Event 201› und die globalen Pandemieübungen im Vorfeld der Ausbreitung von SARS-CoV-2 nicht oder nur in Verbindung mit Verschwörungsmythen gesprochen? (2)

Why is 'Event 201' and the global pandemic exercises leading up to the spread of SARS-CoV-2 not talked about, or only talked about in conjunction with conspiracy myths? (2)

Warum wurde das den Medien bekannte, interne Papier aus dem Bundesinnenministerium nicht in Gänze veröffentlicht – und in der Öffentlichkeit diskutiert, in dem gefordert wurde, dass Behörden eine ‹Schock-wirkung› erzielen müssten, um Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die menschliche Gesellschaft zu verdeutlichen?

Why was the internal paper from the Federal Ministry of the Interior, known to the media, not published in its entirety – and discussed in public – which called for authorities to create a 'shock effect' to highlight impacts of the Corona pandemic on human society?

Warum schafft es die Studie von Prof. Ioannidis zur Überlebensrate (99,41% bei unter 70-Jährigen) in keine Headline, die fatal falschen Hochrechnungen des Imperial College aber schon (Neil Fergusson prophezeite im Frühjahr 2020 eine halbe Million Coronatote in Grossbritannien und über 2 Millionen in den USA.)?

Why does the study of Prof. Ioannidis on the survival rate (99.41% in under 70-year-olds) not make it into any headline, but the fatally wrong projections of Imperial College do (Neil Fergusson predicted half a million corona deaths in the UK and over 2 million in the US in spring 2020.)?

Warum steht in einem Gutachten, erstellt für das Bundesgesundheitsministerium, dass die Auslastung der Krankenhäuser im Jahr 2020 durch Covid-19-Patienten nur 2% betragen hat?

Why does an expert report, prepared for the federal Ministry of Health, say that the utilisation of hospitals in 2020 by Covid-19 patients was only 2%?

Warum hat Bremen mit Abstand die höchste Inzidenz (113 am 4.10.21) und gleichzeitig mit Abstand die höchste Impfquote in Deutschland (79%)?

Why does Bremen have by far the highest incidence (113 on 10/4/21) and at the same time by far the highest vaccination rate in Germany (79%)?

Warum sind Zahlungen von 4 Millionen Euro eingegangen auf einem Familienkonto der EU-Gesundheits-kommissarin Stella Kyriakides, die verantwortlich war für das Abschliessen der ersten EU-Impfstoffverträge mit den Pharmakonzernen? (3)

Why have payments of 4 million Euros been received on a family account of EU Health Commissioner Stella Kyriakides, who was responsible for concluding the first EU vaccine contracts with pharmaceutical companies? (3)

Warum werden Menschen mit schweren Impfnebenwirkungen nicht im gleichen Mass portraitiert wie 2020 Menschen mit schweren Covid-19-Verläufen? (4)

Why are individuals with severe vaccine adverse events not portrayed to the same extent as 2020 humans with severe Covid 19 illnesses? (4)

Warum stört niemanden die unsaubere Zählweise bei ‹Impfdurchbrüchen›? (5)

Why is nobody bothered by the tainted counting of 'vaccine failures'? (5)

Warum melden die Niederlande deutlich mehr Nebenwirkungen der Covid-19-Impfstoffe als andere Länder?

Why does the Netherlands report significantly more adverse reactions to Covid 19 vaccines than other countries?

Warum hat sich die Wirksamkeitsbeschreibung der Covid-19-Impfstoffe auf der Seite des Paul-Ehrlich-Instituts in den letzten Wochen dreimal geändert? ‹COVID-19-Impfstoffe schützen vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus.› (15. August 2021) ‹COVID-19-Impfstoffe schützen vor einem schweren Verlauf einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus.› (7. September 2021) ‹COVID-19-Impfstoffe sind indiziert zur aktiven Immunisierung zur Vorbeugung der durch das SARS-CoV-2-Virus verursachten COVID-19-Erkrankung.› (27. September 2021) (6)

Why has the efficacy description of Covid-19 vaccines on the Paul Ehrlich Institute site changed three times in recent weeks? 'COVID-19 vaccines protect against infection with SARS-CoV-2 virus.' (August 15, 2021) 'COVID-19 vaccines protect against severe course of infection with SARS-CoV-2 virus.' (September 7, 2021) 'COVID-19 vaccines are indicated for active immunisation to prevent COVID-19 disease caused by SARS-CoV-2 virus.' (September 27, 2021) (6)

Auf einige Punkte möchte ich im Detail eingehen.

I would like to go into detail on a few points.

‹Gain of function› und ‹Lab leak›

'Gain of function' and 'Lab leak'

Zu ‹gain of function research› – das ist Forschung, Viren gefährlicher zu machen, was im Institut für Virologie in Wuhan, China, betrieben und von den USA finanziert wurde – habe ich bis heute nichts Substanzielles gehört oder gelesen. Diese Forschung findet in sogenannten P4-Laboren statt, in denen seit Jahrzehnten daran gearbeitet wird, wie im Tierreich vorkommende Viren derart verändert werden können, dass sie auch für den Menschen gefährlich werden. ARD und ZDF haben um diese Thematik bis jetzt einen grossen Bogen geschlagen – und das, obwohl hier deutlicher Diskussionsbedarf besteht. Eine erste zu diskutierende Frage könnte zum Beispiel sein: Wollen wir als Gesellschaft solche Forschung?

I have not yet heard or read anything of substance about 'gain of function research' – that is, research to make viruses more dangerous, which was conducted at the Institute of Virology in Wuhan, China, and funded by the USA. This research takes place in so-called P4 laboratories, where work has been going on for decades on how viruses occurring in the animal kingdom can be altered in such a way that they also become dangerous for humans. ARD and ZDF have so far given this topic a wide berth – even though there is a clear need for discussion. A first question to be discussed could be, for example: Do we as a society want such research?

Zur ‹lab leak theorie› – also der Annahme, dass SARS-CoV-2 aus einem Labor stammt – gibt es mittlerweile zahlreiche Berichte. Dabei muss erwähnt werden, dass dieses Thema im letzten Jahr sofort als Verschwörungsmythos gebrandmarkt wurde. Alternative Medien, die dieser Spur nachgegangen sind, wurden von Sozialen Netzwerken wie YouTube und Twitter verbannt und die Informationen gelöscht. Wissenschaftler, die diese These geäussert haben, wurden massiv angegriffen. Heute ist die ‹lab leak theorie› mindestens genauso plausibel wie die Übertragung durch eine Fledermaus. Der amerikanische Investigativjournalist Paul Thacker hat im British Medical Journal die Ergebnisse seiner minutiösen Recherche veröffentlicht. Dazu schreibt Dr. Ingrid Mühlhauser, Professorin für Gesundheitswissenschaften an der Uni Hamburg:

The 'lab leak theory' – the assumption that SARS-CoV-2 originated in a laboratory – has been the subject of numerous reports. It must be mentioned that this topic was immediately branded as a conspiracy myth last year. Alternative media that followed up on this lead were banned from social networks such as YouTube and Twitter, and the information was deleted. Scientists who voiced this thesis came under massive attack. Today, the 'lab leak theory' is at least as plausible as transmission by a bat. The American investigative journalist Paul Thacker has published the results of his meticulous research in the British Medical Journal. Dr. Ingrid Mühlhauser, Professor of Health Sciences at the University of Hamburg, writes about this:

«Schritt für Schritt zeigt er [Thacker] auf, wie Betreiber einer amerikanischen Laborgruppe gezielt eine Verschwörungstheorie entwickeln, um ihren Laborunfall in Wuhan als Verschwörung zu verschleiern. Ge-stützt wird der Mythos von renommierten Zeitschriften wie dem Lancet. Wissenschaftsjournalisten und Dienstleister für Faktenchecks übernehmen unreflektiert die Informationen. Beteiligte Wissenschaftler schweigen, aus Angst, Prestige und Forschungsförderung zu verlieren. Facebook blockiert fast ein Jahr lang Meldungen, die den natürlichen Ursprung von SARS-CoV-2 in Frage stellen. Sollte sich die These des Laborunfalls bestätigen, hätten ZDF und andere Medien Verschwörungsmythen verteidigt.»

"Step by step, he [Thacker] shows how operators of an American laboratory group purposefully develop a conspiracy theory to disguise their laboratory accident in Wuhan as a conspiracy. The myth is supported by renowned journals such as the Lancet. Science journalists and fact-checking service providers adopt the information unreflectively. Scientists involved remain silent for fear of losing prestige and research funding. Facebook blocks messages questioning the natural origin of SARS-CoV-2 for nearly a year. If the laboratory accident thesis is confirmed, ZDF and other media would have defended conspiracy myths."

Ivermectin und Alternativen zur Impfung

Ivermectin and Alternatives to vaccination

Seit Monaten ist auch ersichtlich, dass es effektive und kostengünstige Behandlungsmittel für Covid-19 gibt, die nicht eingesetzt werden dürfen. Die Datenlage dazu ist eindeutig. Doch die pseudowissenschaftlichen Desinformationskampagnen gegen diese Mittel sind bezeichnend für den Zustand unserer Medizin. Seit Jahrzehnten ist Hydroxychloroquin bekannt und wurde millionenfach bei Malaria und rheumatischen Erkrankungen eingesetzt. Im letzten Jahr wurde es plötzlich für gefährlich erklärt. Die Aussage von Präsident Donald Trump, Hydroxychloroquin sei ein ‹game changer› tat den Rest zur Diskreditierung. Die politische Räson liess eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit HCQ nicht mehr zu.

It has also been apparent for months that there are effective and inexpensive treatments for Covid-19 that must not be used. The data on this is clear. However, the pseudoscientific disinformation campaigns against these agents are indicative of the state of our medicine. Hydroxychloroquine has been known for decades and has been used millions of times for malaria and rheumatic diseases. Last year, it was suddenly declared dangerous. President Donald Trump's statement that hydroxychloroquine was a 'game changer' did the rest to discredit it. Political rhetoric no longer permitted a scientific debate on HCQ.

Über die katastrophale Lage in Indien durch die Verbreitung der Deltavariante haben alle Medien im Früh-jahr gross berichtet (damals war noch von der indischen Variante des Virus die Rede). Dass Indien die Situation relativ schnell unter Kontrolle gebracht hat und dass dabei das Medikament Ivermectin in grossen Bundesstaaten wie Uttar Pradesh eine entscheidende Rolle gespielt hat, war dagegen nicht mehr berichtenswert. (7)

The catastrophic situation in India caused by the spread of the Delta variant was widely reported in the media in the spring (at that time, there was still talk of the Indian variant of the virus). The fact that India brought the situation under control relatively quickly and that the drug ivermectin played a decisive role in large states such as Uttar Pradesh was no longer newsworthy. (7)

Ivermectin hat auch in Tschechien und der Slowakei eine vorläufige Zulassung für die Behandlung von Covid-19-Patienten. Darüber berichtet immerhin der MDR, wenn auch mit negativer Konnotation.

Ivermectin also has provisional approval in the Czech Republic and Slovakia for the treatment of Covid 19 patients. At least MDR reports on this, albeit with a negative connotation.

In der Liste möglicher Medikamente vom Bayerischen Rundfunk wird Ivermectin nicht einmal erwähnt, und zu Hydroxychloroquin werden nur negative und keine positiven Studien zitiert.

In the list of possible drugs from the Bavarian Broadcaster, ivermectin is not even mentioned, and on hydroxychloroquine only negative and no positive studies are cited.

Das Molekül Clofoctol zeigte in Labortests im Sommer 2020 ebenfalls eine gute Wirkung gegen SARS-CoV-2. Bis 2005 war das Antibiotikum in Frankreich und Italien unter den Namen Octofene und Gramplus im Handel. Mehrfach wurde das Institut Pasteur in Lille von den französischen Behörden daran gehindert, eine Studie mit Covid-19-Patienten aufzusetzen. Nach mehreren Anläufen haben sie Anfang September den ersten Patienten dafür rekrutiert.

The molecule clofoctol also showed good activity against SARS-CoV-2 in laboratory tests in the summer of 2020. Until 2005, the antibiotic was marketed in France and Italy under the names Octofene and Gramplus. Several times, the Institut Pasteur in Lille was prevented by French authorities from setting up a trial with Covid-19 patients. After several attempts, they recruited the first patient for it in early September.

Warum stellen sich Gesundheitsbehörden vehement gegen Behandlungsmittel, die von Beginn der Pandemie an zur Verfügung gestanden hätten? Dazu hätte ich mir investigative Recherchen der ARD gewünscht! Es sei noch erwähnt, dass die neuen Corona-Impfstoffe nur deshalb eine Notzulassung bekommen konnten, weil es kein offiziell anerkanntes Behandlungsmittel für SARS-CoV-2 gegeben hat.

Why do health authorities vehemently oppose treatment means that would have been available from the beginning of the pandemic? I would have liked to see investigative research by ARD! It should be mentioned that the new Corona vaccines could only get an emergency approval because there was no officially approved treatment for SARS-CoV-2.

Es geht mir nicht darum, irgendein Corona-Wundermittel anzupreisen. Ich möchte Sachverhalte aufzeigen, die nicht die nötige Beachtung bekommen haben. Von Anfang an wurde im öffentlichen Diskurs die Meinung verbreitet, dass nur eine Impfung Abhilfe schaffen kann. Die WHO ging zeitweise sogar so weit, die Definition von ‹Herdenimmunität› in dem Sinne zu ändern, dass diese nur noch durch Impfungen erlangt werden könne und nicht mehr durch eine frühere Infektion wie das bisher der Fall war.

It is not my intention to promote some Corona miracle cure. I would like to point out facts that have not received the necessary attention. From the very beginning, the public discourse has propagated the opinion that only vaccination can provide a remedy. At times, the WHO even went so far as to change the definition of 'herd immunity' in the sense that it could only be acquired through vaccination and no longer through a previous infection, as was previously the case.

Doch was, wenn der eingeschlagene Weg eine Sackgasse ist?

But what if the way taken is a dead end?

Fragen zur Impfwirksamkeit

Questions About Vaccine Efficacy

Daten aus den Ländern mit besonders hohen Impfquoten zeigen, dass Infektionen mit SARS-CoV-2 auch bei vollständig geimpften Personen keine Seltenheit, sondern an der Tagesordnung sind. Dr. Kobi Haviv, Direktor des Herzog-Krankenhauses in Jerusalem, spricht davon, dass 85% bis 90% der schwer Erkrankten auf seiner Intensivstation doppelt geimpft sind. (8)

Data from the countries with particularly high vaccination rates show that infections with SARS-CoV-2 are not uncommon even in fully vaccinated persons, but are commonplace. Dr. Kobi Haviv, director of Herzog Hospital in Jerusalem, speaks of 85% to 90% of critically ill patients in his ICU being dually vaccinated. (8)

Das Magazin Science schreibt auf ganz Israel bezogen: «Am 15. August wurden 514 Israelis mit schweren oder kritischen Covid-19-Erkrankungen ins Krankenhaus eingeliefert ... von diesen 514 Personen waren 59% vollständig geimpft. Von den Geimpften waren 87% 60 Jahre oder älter.» Science zitiert einen israelischen Regierungsberater, der erklärt: «Eine der grossen Geschichten aus Israel [ist]: ‹Impfstoffe funktionieren, aber nicht gut genug›.»

Science magazine writes, referring to all of Israel, "On the 15th of August, 514 Israelis were hospitalised with severe or critical Covid-19 illness ... Of these 514 people, 59% were fully vaccinated. Of those vaccinated, 87% were 60 years or older." Science quotes an Israeli government advisor who states, "One of the big stories out of Israel [is], 'Vaccines work, but not well enough.'"

Weiterhin ist nunmehr ersichtlich, dass geimpfte Menschen genauso viel Virusmaterial der Deltavariante in sich tragen (und verbreiten) wie Ungeimpfte.

Furthermore, it is now evident that vaccinated persons carry (and spread) just as much viral material of the delta variant as unvaccinated persons.

Was folgt aus dieser Datenlage in Deutschland? – Ein Lockdown speziell für Ungeimpfte oder etwas euphemistisch ausgedrückt: Die ‹2G-Regel›. Die Gesellschaft wird de facto in zwei Klassen gespalten. Die Geimpften bekommen ihre Freiheiten zurück (weil ohne Gefahrenpotenzial für andere), die Ungeimpften (weil mit Gefahrenpotenzial für andere) müssen sich Tests unterziehen, die sie selber bezahlen sollen, und bekommen im Quarantänefall keine Lohnfortzahlung mehr. Auch Beschäftigungsverbote und Kündigungen auf-grund des Impfstatus sind nicht mehr ausgeschlossen und Krankenkassen könnten Ungeimpften künftig ungünstigere Tarife vorschreiben. Warum dieser Druck auf Ungeimpfte? Wissenschaftlich ist das nicht begründbar und gesellschaftlich überaus schädlich.

What follows from this data situation in Germany? – A lockdown especially for the unvaccinated or, to put it somewhat euphemistically: the '2G rule'. The society is de facto divided into two classes. The vaccinated get their freedoms back (because there is no risk potential for others), the unvaccinated (because there is a risk potential for others) have to undergo tests that they have to pay for themselves, and in the event of quarantine they no longer get paid. Employment bans and dismissals based on vaccination status are also no longer ruled out, and health insurance companies could impose less favourable rates on the unvaccinated in the future. Why this pressure on the unvaccinated? Scientifically, it cannot be justified, and socially, it is extremely harmful.

Die durch Impfungen erzeugten Antikörper nehmen nach einigen Monaten deutlich ab. Der Blick nach Israel zeigt, nach der zweiten Impfung gibt es für die gesamte Bevölkerung jetzt die dritte Dosis und die vierte ist auch schon angekündigt. Wer nach sechs Monaten die Impfung nicht auffrischt, gilt nicht mehr als immun und verliert seinen ‹Green Pass› (der digitale Impfausweis, den Israel eingeführt hat). In den USA spricht Joe Biden mittlerweile von Corona-Boostern, die alle 5 Monate anstehen. Marion Pepper, Immunologin an der University of Washington, stellt diese Strategie allerdings in Frage. Gegenüber der ‹New York Times› erklärte sie, «die wiederholte Stimulierung der körpereigenen Abwehrkräfte kann auch zu einem Phänomen führen, das als ‹Immunerschöpfung› bezeichnet wird.»

The antibodies generated by vaccinations decrease significantly after a few months. A look at Israel shows that after the second vaccination, the entire population is now receiving the third dose, and the fourth has already been announced. Those who do not refresh their vaccination after six months are no longer considered immune and lose their 'Green Pass' (the digital vaccination card that Israel has introduced). In the US, Joe Biden is now talking about Corona boosters every 5 months. However, Marion Pepper, immunologist at the University of Washington, questions this strategy. She told the 'New York Times' that "repeated stimulation of the body's defenses can also lead to a phenomenon called 'immune exhaustion.'"

Wenig wird die Tatsache diskutiert, dass durch natürliche Infektion eine deutlich robustere Immunität auf-gebaut werden kann. ‹Ultrapotente Antikörper› oder eine ‹Super-Immunität› wurde bei Menschen gefunden, die sich im letzten Jahr mit SARS-CoV-2 infiziert hatten. Diese Antikörper reagieren bei über 20 verschiedenen Virusmutationen und bleiben länger erhalten als Antikörper, die durch den Impfstoff erzeugt werden.

Little discussed is the fact that much more robust immunity can be built up through natural infection. 'Ultrapotent antibodies' or 'super immunity' was found in humans infected with SARS-CoV-2 last year. These antibodies respond to over 20 different viral mutations and persist longer than antibodies generated by the vaccine.

Immerhin hat Gesundheitsminister Jens Spahn nun angekündigt, dass auch ein Antikörpernachweis zulässig werden soll. Um offiziell als immun zu gelten, muss aber immer noch eine Impfung folgen. Wer versteht diese Logik? Ein CNN-Interview mit Dr. Anthony Fauci, dem Vorsitzenden des National Health Institute (das amerikanische Pendant des RKI) macht die Absurdität anschaulich. Menschen mit natürlicher Immunität werden bis jetzt von der Politik nicht bedacht!

After all, Health Minister Jens Spahn has now announced that antibody detection will also be permitted. But in order to be officially considered immune, a vaccination must still follow. Who understands this logic? A CNN interview with Dr. Anthony Fauci, chairman of the National Health Institute (the American equivalent of the RKI) illustrates the absurdity. Human beings with natural immunity are still not considered by politics until now!

Ich kenne eine Ärztin, die verzweifelt versucht, von Gesundheitsbehörden und dem RKI eine Antwort zu dieser Thematik zu bekommen: Einer ihrer Patienten hat einen IgG-Antikörper-Titer von 400 AU/ml – deutlich mehr als viele Impflinge. Sein Coronainfekt ist schon über sechs Monate her, damit gilt er nicht mehr als immun. Die Antwort, die sie bekommen hat war: «Impfen sie ihn doch!», was die Ärztin bei diesem Titer ablehnt.

I know a doctor who is desperately trying to get an answer from health authorities and the RKI on this issue: One of her patients has an IgG antibody titer of 400 AU/ml – significantly more than many vaccinees. His corona infection was over six months ago, so he is no longer considered immune. The answer she got was: "Why don't you vaccinate him?", which the doctor refuses to do with this titer.

Fehlendes journalistisches Grundverständnis

Lack of Basic Journalistic Understanding

Der von Politik und Medien propagierte Weg aus der Pandemie entpuppt sich als Dauerimpfabonnement. Wissenschaftlerinnen, die einen anderen Umgang mit Corona fordern, bekommen immer noch keine adäquate Bühne bei den öffentlich-rechtlichen Medien, wie die zum Teil diffamierende Berichterstattung zur Aktion #allesaufdentisch wieder gezeigt hat. Anstatt mit den Beteiligten über die Inhalte der Videos zu diskutieren, hat man sich Experten gesucht, die die Kampagne diskreditieren. Damit begehen die Öffentlich-Rechtlichen genau den Fehler, den sie #allesaufdentisch vorwerfen.

The way out of the pandemic propagated by politics and the media turns out to be a permanent vaccination subscription. Scientists who demand a different approach to Corona are still not given an adequate stage by the public media, as the partly defamatory coverage of the #allaufdentisch campaign has shown again. Instead of discussing the content of the videos with those involved, they have sought out experts to discredit the campaign. In this way, the public broadcasters are committing exactly the same mistake that they accuse #allesaufdentisch of.

Der Spiegel-Journalist Anton Rainer sagte im SWR-Interview über die Videoaktion, es handle sich nicht um Interviews im klassischen Sinne: «Im Prinzip sieht man jeweils zwei Menschen, die sich gegenseitig Recht geben.» Ich hatte Bauchschmerzen, nachdem ich mir die Berichterstattung meines Senders angehört hatte, und war vollkommen irritiert vom fehlenden journalistischen Grundverständnis auch die Gegenseite zu Wort kommen zu lassen. (9) Meine Bedenken habe ich den Beteiligten und der Redaktionsleitung per Mail mitgeteilt.

Spiegel journalist Anton Rainer said in the SWR interview about the video action that these were not interviews in the classic sense: "In principle, you see two individuals in each case who agree with each other." I had a stomach ache after listening to my station's reporting, and was completely irritated by the lack of basic journalistic understanding to also let the other side have their say. (9) I communicated my concerns to the parties involved and the editorial management by e-mail.

Ein klassischer Spruch ist in Konferenzen, dass ein Thema ‹schon gemacht› sei. So zum Beispiel, als ich die sehr wahrscheinliche Untererfassung von Impfkomplikationen angesprochen habe. Ja, richtig, das Thema wurde erörtert mit dem hauseigenen Experten, der – es wundert wenig – zu dem Schluss gekommen ist, dass es keine Untererfassung gibt. ‹Die andere Seite› wird zwar hier und da erwähnt, doch bekommt sie sehr selten Gesicht in der Form, dass tatsächlich mit den Menschen gesprochen wird, die kritische Standpunkte einnehmen.

A classic saying in conferences is that an issue is 'already done'. This was the case, for example, when I raised the very likely under-reporting of vaccine complications. Yes, that's right, the topic was discussed with the in-house expert, who – unsurprisingly – concluded that there was no under-reporting. 'The other side' is indeed mentioned here and there, but it very rarely gets face time in the form of actually talking to the individuals who take critical positions.

Kritiker unter Druck

Critics Under Pressure

Die deutlichsten Kritikerinnen müssen mit Hausdurchsuchungen, Strafverfolgung, Kontosperrung, Versetzung oder Entlassung rechnen, bis hin zur Einweisung in die Psychiatrie. Auch wenn es sich um Meinungen handelt, deren Positionen man nicht teilt – in einem Rechtsstaat darf es so etwas nicht geben.

The most outspoken critics have to reckon with house searches, criminal prosecution, account blocking, transfer or dismissal, up to and including admission to a psychiatric ward. Even if these are opinions whose positions one does not share – in a constitutional country such a thing must not exist.

In den USA wird schon diskutiert, ob Wissenschaftskritik als ‹hate crime› (Verbrechen aus Hass) gelabelt werden sollte. Die Rockefeller Foundation hat 13,5 Millionen Dollar für die Zensur von Fehlinformationen im Gesundheitsbereich ausgelobt.

In the US, there is already discussion about whether criticism of science should be labelled a 'hate crime'. The Rockefeller Foundation has offered $13.5 million for censorship of health misinformation.

WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn hat erklärt «Fakten sind Fakten, die stehen fest». Wenn das so wäre, wie ist es dann möglich, dass hinter verschlossenen Türen sich Wissenschaftlerinnen unentwegt streiten und sich sogar in einigen recht grundlegenden Fragen zutiefst uneinig sind? So lange wir uns das nicht klar machen, führt jede Annahme einer vermeintlichen Objektivität in eine Sackgasse. Wir können uns der ‹Realität› immer nur annähern – und das geht nur in einem offenen Diskurs der Meinungen und wissenschaftlichen Erkenntnisse.

WDR television director Jörg Schönenborn has declared "facts are facts, they are certain". If that were so, how is it possible that behind closed doors scientists argue incessantly and even disagree deeply on some quite fundamental issues? As long as we do not realise this, any assumption of supposed objectivity leads to a dead end. We can only ever get closer to 'reality' – and that is only possible in an open discourse of opinions and scientific findings.

Was gerade stattfindet, ist kein aufrichtiger Kampf gegen ‹fake news›. Vielmehr entsteht der Eindruck, dass jegliche Informationen, Beweise oder Diskussionen, die im Gegensatz zum offiziellen Narrativ stehen, unter-bunden werden.

That which is taking place right now is not a sincere fight against 'fake news'. Rather, the impression is that any information, evidence, or discussion that contradicts the official narrative is being suppressed.

Ein aktuelles Beispiel ist das sachliche und wissenschaftlich transparente Video des Informatikers Marcel Barz. Bei einer Rohdatenanalyse stellt Barz erstaunt fest, dass weder die Zahlen zur Übersterblichkeit noch zur Bettenbelegung oder zum Infektionsgeschehen dem entsprechen, was wir seit anderthalb Jahren von Medien und der Politik zu lesen oder hören bekommen. Er zeigt auch, wie man mit diesen Daten durchaus eine Pandemie darstellen kann, und erklärt, warum dies für ihn unredlich ist. Das Video wurde von You Tube bei 145.000 Klicks nach drei Tagen gelöscht (und erst nach Einspruch von Barz und viel Protest wie-der zugänglich gemacht). Der angegebene Grund: ‹medizinische Fehlinformationen›. Auch hier die Frage: Wer hat auf welcher Grundlage so entschieden?

A recent example is the factual and scientifically transparent video by computer scientist Marcel Barz. In a raw data analysis, Barz is astonished to find that neither the figures for excess mortality nor bed occupancy nor the incidence of infection correspond to what we have been reading or hearing from the media and politicians for the past year and a half. He also shows how these data can certainly be used to portray a pandemic, and explains why he believes this is dishonest. The video was deleted by You Tube at 145,000 clicks after three days (and only made accessible again after objection by Barz and much protest). The reason given: 'medical misinformation'. Here, too, the question: Who decided on what basis?

Die Faktenchecker vom Volksverpetzer diskreditieren Marcel Barz als Fake. Das Urteil von Correctiv ist ein bisschen milder (Barz hat darauf öffentlich und ausführlich geantwortet). Das für das Bundesgesundheits-ministerium erstellte Gutachten, dem zu entnehmen ist, dass die Auslastung der Krankenhäuser im Jahr 2020 durch Covid-19-Patienten nur 2% betragen hat, gibt ihm recht. Barz hat mit seiner Analyse die Presse kontaktiert, doch keine Aufmerksamkeit bekommen. In einem funktionierenden Diskurs würden unsere Medien ihn zum Streitgespräch einladen.

The fact checkers from the ‘people’s snitch’ discredit Marcel Barz as a fake. Correctiv's verdict is a bit softer (Barz has responded to that publicly and in detail). The expert report prepared for the Federal Ministry of Health, which shows that the utilisation of hospitals in 2020 by Covid-19 patients was only 2%, proves him right. Barz contacted the press with his analysis, but got no attention. In a functioning discourse, our media would invite him to a debate.

Millionenfach werden Inhalte zu Corona-Themen mittlerweile gelöscht, wie die Journalistin Laurie Clarke im British Medical Journal zeigt. Facebook und Co. sind private Unternehmen und können deshalb entscheiden, was auf ihren Plattformen publiziert wird. Aber dürfen sie damit auch den Diskurs steuern?

Millions of times, content on Corona topics is now being deleted, as journalist Laurie Clarke shows in the British Medical Journal. Facebook and Co. are private companies and can therefore decide what is published on their platforms. But are they allowed therewith to control the discourse?

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk könnte einen wichtigen Ausgleich schaffen, indem er einen offenen Meinungsaustausch gewährleistet. Doch leider Fehlanzeige!

Public broadcasting could provide an important balance by ensuring an open exchange of opinions. But unfortunately, there is no such thing!

Digitale Impfpässe und Überwachung

Digital Vaccination Passports and Monitoring

Die Gates- und Rockefellerstiftungen haben die WHO-Richtlinien für die digitalen Impfpässe entworfen und finanziert. Weltweit werden sie mittlerweile eingeführt. Nur mit ihnen soll das öffentliche Leben möglich sein – egal, ob es darum geht, Strassenbahn zu fahren, einen Kaffee zu trinken oder eine medizinische Behandlung in Anspruch zu nehmen. Ein Beispiel aus Frankreich zeigt, dass dieser digitale Ausweis auch nach Beendigung der Pandemie bestehen bleiben soll. Die Abgeordnete Emanuelle Ménard hat folgenden Zusatz im Gesetzestext gefordert: Der digitale Impfpass ‹endet, wenn die Verbreitung des Virus keine ausreichende Gefahr mehr darstellt, um seine Anwendung zu rechtfertigen›. Ihr Änderungsvorschlag wurde abgelehnt. Damit ist der Schritt hin zur globalen Bevölkerungskontrolle oder gar zum Überwachungsstaat durch Projekte wie ID2020 sehr klein.

The Gates and Rockefeller Foundations designed and funded the WHO guidelines for digital vaccination cards. They are now being introduced worldwide. Only with them should public life be possible – whether it is riding a tram, drinking a coffee or seeking medical treatment. An example from France shows that this digital ID card should remain in place even after the pandemic has ended. MP Emanuelle Ménard has called for the following addition to the text of the law: The digital vaccination card 'ends when the spread of the virus no longer poses a sufficient risk to justify its use'. Her proposed amendment was rejected. Thus, the step towards global population control or even a surveillance state through projects like ID2020 is very small.

Australien testet mittlerweile eine Gesichtserkennungsapp, um sicher zu stellen, dass Menschen in Quarantäne zu Hause bleiben. Israel benutzt dafür elektronische Armbänder. In einer italienischen Stadt werden Drohnen zur Temperaturmessung von Strandbesuchern getestet und in Frankreich wird gerade das Gesetz geändert, um Drohnenüberwachung grossflächig möglich zu machen.

Australia, meanwhile, is testing a facial recognition app to make sure individuals in quarantine stay home. Israel is using electronic wristbands to do the same. In one Italian city, drones are being tested to measure the temperature of beachgoers, and in France, the law is being changed to allow large-scale drone surveillance.

All diese Themen brauchen einen intensiven und kritischen Austausch innerhalb der Gesellschaft. Doch er findet nicht zur Genüge in der Berichterstattung unserer Rundfunkanstalten statt und war auch nicht Wahlkampfthema.

All these topics need an intensive and critical exchange within society. But it does not take place sufficiently in the reporting of our broadcasters and was not an election campaign issue.

Verengter Blickwinkel

Narrowed Perspective

Die Art und Weise, wie der Blickwinkel des Diskurses verengt wird, ist bezeichnend für die ‹Gatekeeper der Information›. Ein aktuelles Beispiel liefert Jan Böhmermann mit seiner Forderung, dem Virologen Hendrik Streeck und Professor Alexander S. Kekulé keine Bühne mehr zu geben, da sie nicht kompetent seien.

The form in which the perspective of discourse is narrowed is characteristic of the 'gatekeepers of information'. A current example is provided by Jan Böhmermann with his demand that the virologist Hendrik Streeck and Professor Alexander S. Kekulé no longer be given a stage because they are not competent.

Abgesehen davon, dass die beiden Mediziner eine äusserst respektable Vita haben, hat Böhmermann damit die Scheuklappen neu justiert. Sollen jetzt nicht einmal mehr die Menschen gehört werden, die ihre Kritik am Regierungskurs mit Samthandschuhen präsentieren?

Apart from the fact that the two doctors have extremely respectable CVs, Böhmermann has thus readjusted the blinkers. Are people who present their criticism of the government's course with velvet gloves now no longer even to be heard?

Die Einschränkung des Diskurses geht mittlerweile so weit, dass der Bayerische Rundfunk mehrfach bei der Übertragung von Parlamentsdebatten des Landtags die Reden von Abgeordneten, die kritisch zu den Massnahmen stehen, nicht ausgestrahlt hat.

The restriction of discourse has now gone so far that, on several occasions, Bavarian Radio has not broadcast the speeches of members of parliament critical of the measures during the broadcast of parliamentary debates in the state parliament.

Sieht so das neue Demokratieverständnis des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aus? Alternative Medienplattformen florieren zuallererst, weil die Etablierten ihren Aufgaben als demokratisches Korrektiv nicht mehr nachkommen.

Is this the new understanding of democracy in public broadcasting? Alternative media platforms are flourishing first and foremost because the established ones are no longer fulfilling their role as a democratic corrective.

Es ist etwas schiefgelaufen

Something Went Wrong

Lange Zeit konnte ich mit Stolz und Freude sagen, dass ich beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk arbeite. Viele herausragende Recherchen, Formate und Inhalte kommen von ARD, ZDF und dem Deutschlandradio. Die Qualitätsstandards sind extrem hoch und tausende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten auch unter erhöhtem Kostendruck und Sparvorgaben hervorragende Arbeit. Doch bei Corona ist etwas schiefgelaufen. Plötzlich nehme ich einen Tunnelblick und Scheuklappen wahr und einen vermeintlichen Konsens, der nicht mehr hinterfragt wird. (10)

For a long time, I was able to say with pride and pleasure that I work for public broadcasting. A lot of outstanding research, formats and content come from ARD, ZDF and the German radio. The quality standards are extremely high and thousands of employees do excellent work, even under increased cost pressure and cost-cutting measures. But something has gone wrong with Corona. Suddenly I perceive tunnel vision and blinkers, and a supposed consensus that is no longer questioned. (10)

Dass es sehr wohl anders geht, zeigt der österreichische Sender Servus TV. In der Sendung ‹Corona-Quar-tett›/‹Talk im Hanger 7› kommen Befürworterinnen und Kritiker gleichermassen zu Wort. Warum soll das im deutschen Fernsehen nicht möglich sein? (11) «Man darf nicht jedem Spinner eine Bühne geben», lautet die schnelle Antwort. Die false balance, der Umstand, dass seriöse wie auch unseriöse Meinungen gleichermassen gehört werden, müsse vermieden werden. – Ein Totschlagargument, das zudem unwissenschaftlich ist. Das Grundprinzip der Wissenschaft ist das Anzweifeln, das Hinterfragen, das Überprüfen. Wenn das nicht mehr stattfindet, wird Wissenschaft zur Religion.

The Austrian broadcaster Servus TV shows that it is possible to do things differently. In the program 'Corona-Quartet'/'Talk in Hanger 7', supporters and critics alike have their say. Why should this not be possible on German television? (11) "You can't give a stage to every nutcase," is the quick answer. The false balance, the fact that serious and dubious opinions are heard equally, must be avoided. – A killer argument that is also unscientific. The basic principle of science is to doubt, to question, to verify. If this no longer takes place, science becomes a religion.

Ja, es gibt tatsächlich eine false balance. Es ist der blinde Fleck, der in unseren Köpfen eingekehrt ist, der keine wahrhaftige Auseinandersetzung mehr zulässt. Wir werfen uns scheinbare Fakten um die Ohren, aber können uns nicht mehr zuhören. Verachtung tritt an die Stelle von Verständnis, das Bekämpfen der anderen Meinung ersetzt Toleranz. Grundwerte unserer Gesellschaft werden hoppladihopp über Bord geworfen. Hier sagt man: Menschen, die sich nicht impfen wollen, seien bekloppt, dort heisst es: «Schande über die Schlafschafe».

Yes, there is indeed a false balance. It is the blind spot that has entered our minds, which no longer permits any truthful debate. We throw apparent facts around our ears, but can no longer listen to each other. Contempt takes the place of understanding, fighting the other opinion replaces tolerance. Basic values of our society are slapdash thrown overboard. Here they say that individuals who do not want to be vaccinated are crazy, there they say: "Shame on the sleeping sheep".

Während wir streiten, merken wir nicht, dass sich die Welt um uns herum in rasender Geschwindigkeit ändert. So gut wie alle Bereiche unseres Lebens befinden sich in einer Transformation. Wie diese verläuft, liegt massgeblich an unserer Fähigkeit der Kooperation, des Mitgefühls und des Bewusstseins von uns selbst und unseren Worten und Taten. Für unsere geistige Gesundheit täten wir gut daran, den Debattenraum zu öffnen – in Achtsamkeit, Respekt und Verständnis für unterschiedliche Perspektiven. (12)

While we argue, we do not realise that the world around us is changing at breakneck speed. Virtually all areas of our lives are undergoing transformation. How that transformation takes place depends largely on our capacity for cooperation, compassion, and awareness of ourselves and our words and actions. For our mental health, we would do well to open the debate space – in mindfulness, respect and understanding of different perspectives. (12)

Diese Zeilen schreibend komme ich mir vor wie ein Ketzer; jemand, der Hochverrat begeht und mit Strafe rechnen muss. Vielleicht ist es gar nicht so. Vielleicht riskiere ich hiermit gar nicht meinen Job, und Meinungsfreiheit und Pluralismus sind nicht gefährdet. Ich wünsche es mir sehr und freue mich über einen konstruktiven Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

Writing these lines, I feel like a heretic; someone who commits treason and must expect punishment. Perhaps it is not so at all. Perhaps I am not risking my job, and freedom of speech and pluralism are not at risk. I very much hope so and look forward to a constructive exchange with colleagues.

Ole Skambraks

Ole Skambraks

ole.skambraks@protonmail.com

ole.skambraks@protonmail.com

Über den Autor: Ole Skambraks, Jahrgang 1979, studierte Politikwissenschaften und Französisch an der Queen Mary University, London sowie Medienmanagement an der ESCP Business School, Paris. Er war Moderator, Reporter und Autor bei Radio France Internationale, Onlineredakteur und Community Manager bei cafebabel.com, Sendungsmanager der Morgenshow bei MDR Sputnik und Redakteur bei WDR Funkhaus Europa/Cosmo. Aktuell arbeitet er als Redakteur im Programm-Management/Sounddesign bei SWR2.

About the author: Ole Skambraks, born in 1979, studied political science and French at Queen Mary University, London, and media management at ESCP Business School, Paris. He was a presenter, reporter and writer at Radio France Internationale, online editor and community manager at cafebabel.com, program manager of the morning show at MDR Sputnik and editor at WDR Funkhaus Europa/Cosmo. He currently works as an editor in program management/sound design at SWR2.

Weiterführende Informationen des Autors

Further information of the author

PS: Für Faktenchecker und Menschen, die an einer Multiperspektive interessiert sind, hier die Gegenpositionen zu den im Text besprochenen Punkten:

PS: For fact checkers and people interested in a multi-perspective, here are the counter-positions to the points discussed in the text:


ARD-ZDF-Studie: / ARD-ZDF-Study:

Redaktionsnetzwerk Deutschland

Prof. John Ioannidis:

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Science-based Medicine

Imperial College Modelling:

The BMJ

Gain of function research:

Gavi

Hydroxychloroquin/Ivermectin:

BR

WHO

Forbes

Immunität der Geimpften: / Immunity of the Vaccinated:

Biorxiv

Immunität der Genesenen: / Immunity of the Persons who have Recovered:

ORF

Business Insider

Impfdurchbrüche/Pandemie der Ungeimpften: / Vaccination Failure/Pandemic of the Unvaccinated Persons:

Spektrum

MDR

Business Insider

Pseudoexperten/Wissenschaftsleugner/PLURV-Prinzip: / Pseudo Experts/Science deniers/PLURV Principle

NDR


Anmerkungen:

Notes:

(1) Ausnahme war die Berichterstattung im Rahmen des Referendums, während der das Schweizer Fernsehen verpflichtet war beiden Parteien den gleichen Sendeplatz einzuräumen (Video hier)

(1) The exception was the coverage during the referendum, during which Swiss television was obliged to give both parties the same broadcasting slot (video here)

(2) Weitere Pandemie-Notfallübungen waren ‹Clade X› (2018), ‹Atlantic Storm› (2005), ‹Global Mercury› (2003) und ‹Dark Winter› (2001). Es ging bei diesen Übungen immer auch um Informationsmanagement.

(2) Other pandemic emergency exercises included 'Clade X' (2018), 'Atlantic Storm' (2005), 'Global Mercury' (2003), and 'Dark Winter' (2001). These exercises were always about information management.

(3) Über die Zahlungen hat Panorama berichtet, doch die Rolle von Kyriakides bezüglich der Corona-Impfstoffverträge nicht deutlich dargestellt. Ansonsten hat das Thema in den Medien keine grosse Bedeutung gehabt.

(3) Panorama did report on the payments, but has not clearly portrayed Kyriakides' role regarding the Corona vaccine contracts. Otherwise, the issue has not been of great importance in the media.

(4) Zum Beispiel wurde im öffentlich-rechtlichen Rundfunk kaum über den britischen Musiker Eric Clapton berichtet, der heftige Reaktionen nach der Impfung entwickelt hat und diese heute bereut.

(4) For example, public radio barely reported on British musician Eric Clapton, who developed severe reactions after vaccination and now regrets it.

(5) Ein Impfdurchbruch liegt laut RKI vor, wenn ein Geimpfter sowohl einen positiven Test als auch Symptome vorweisen kann – bei Ungeimpften genügt ein positiver Test. Auf diese Weise fallen die Ungeimpften statistisch massiver ins Gewicht.

(5) According to the RKI, a vaccination failure occurs when a vaccinated person can show both a positive test and symptoms – for unvaccinated persons, a positive test is sufficient. In this form, the unvaccinated statistically carry much more weight.

(6) Jeweils unter der Überschrift ‹Auflistung der zugelassenen Impfstoffe›; zurückliegende Webseiteneditionen des PEI zugänglich über das Internetarchiv Wayback Machine.

(6) Each under the heading 'List of approved vaccines'; previous PEI website editions accessible via the Internet Archive Wayback Machine.

(7) Die WHO hat den indischen Bundesstaat Uttar Pradesh sogar gelobt für seine Coronapolitik, allerdings ohne Ivermectin zu erwähnen. Die Impfrate in Uttar Pradesh liegt unter 10%.

(7) WHO has even praised the Indian state of Uttar Pradesh for its corona policy, but without mentioning ivermectin. The vaccination rate in Uttar Pradesh is below 10%.

(8) Siehe auch FDA-Meeting vom 17. September 2021, bei 5:47:25

(8) See also FDA meeting of the 17th of September, 2021, at 5:47:25.

(9) Die fairste Berichterstattung kommt vom BR, wobei auch hier über und nicht mit den Macherinnen gesprochen wurde. Der MDR bietet auf seinem Medienportal eine umfangreiche und differenzierte Analyse.

(9) The fairest reporting comes from BR, although also here it was about and not with the makers. MDR offers an extensive and differentiated analysis on its media portal.

(10) Von einer tatsächlichen ‹Einheitsmeinung› der Öffentlich-Rechtlichen möchte ich nicht sprechen. Es hat immer wieder kritische Beiträge und Kurskorrekturen in der Berichterstattung gegeben. Doch ist es immer eine Frage des Kontextes, der Sendezeit und des Umfangs, wie ein Thema behandelt wird. Meine Beobachtungen haben auch andere Kolleginnen und Kollegen festgestellt.

(10) I would not like to speak of an actual 'unified opinion' of the public broadcasters. There have always been critical contributions and course corrections in reporting. However, how a topic is treated is always a question of context, broadcasting time and scope. My observations have also been noted by other colleagues.

(11) Frische Formate wie ‹Auf der Couch› vom ZDF machen Hoffnung, auch wenn ich nicht glaube, dass dort demnächst eine Karina Reiss oder ein Wolfgang Wodarg Platz nehmen werden.

(11) Fresh formats like ZDF's 'Auf der Couch' (On the Couch) give us hope, even if I do not think a Karina Reiss or a Wolfgang Wodarg will be taking a seat there any time soon.

(12) Die Initiative ‹Dialog Kultur› eröffnet brauchbare Ansätze, die auch für Medienformate interessant sein können.

(12) The 'Dialog Kultur' (Dialog Culture) initiative opens up viable approaches that could also be interesting for media formats.

Quelle/Source: sott


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Am 26. Oktober ist um 23.30 h bei mir per Fax folgendes eingegangen:

On the 26th of October, at 23:30 h, I received the following by fax:

Folgendes bezieht sich auf den Leitartikel im Zeitzeichen, Oktober 2, 2021

The following refers to the editorial in Zeitzeichen, 2nd October, 2021.

(Genaue wortwörtliche Wiedergabe der Information an Billy)

(Exact verbatim reproduction of the information to Billy).

Salome Billy,

Salome Billy,

zur Information

For your information

Man hat ihn schon entlassen. Gestern in RTDE
Er packte aus – nun muss er gehen: SWR-Mitarbeiter Ole Skambrake ohne Begründung beurlaubt.

He has been dismissed. Yesterday in RTDE
He spilled the beans – now he has to go: SWR employee Ole Skambrake suspended without explanation.

26. Okt. 2021, 21.09 Uhr

26th October 2021, 21:09

Seinen Beitrag haben wir im Zeitzeichen aufgeschaltet.

We have posted his contribution in the Zeitzeichen.

Corona: Ein ARD-Redakteur äussert sich kritisch

Corona: An ARD editor expresses
critical views

In einem offenen Brief über die Öffentlich-Rechtlichen

in an open letter about the public broadcasters

Ole Skambraks/Multipolarmagazin.de, O7. Okt 2021, 17.13 UTC

Ole Skambraks/Multipolarmagazin.de, 7th Oct 2021, 17.13 UTC

In einem offenen Brief äussert sich ein ARD-Mitarbeiter kritisch zu anderthalb Jahren Corona-Berichterstattung: Ole Skambrake arbeitet seit 12 Jahren als redaktioneller Mitarbeiter und Redakteur beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Ich kann nicht mehr schweigen. Ich kann nicht mehr wortlos hinnehmen, was seit nunmehr anderthalb Jahren bei meinem Arbeitgeber, den öffentliche-rechtlichen Rundfunk passiert. In den Statuten und Medienstaatsverträgen sind Dinge wie ‹Ausgewogenheit›, ‹gesellschaftlicher Zusammenhalt› und ‹Diversität› in der Berichterstattung verankert. Praktiziert wird das genaue Gegenteil. Einen wahrhaftigen Diskurs und Austausch, in dem sich alle Teile der Gesellschaft wiederfinden, gibt es nicht.

In an open letter, an ARD employee expresses his criticism of one and a half years of Corona reporting: Ole Skambrake has been working as an editorial employee and editor at the public broadcaster for 12 years. I can no longer remain silent. I can no longer accept without a word what has been happening for a year and a half now with my employer, the public broadcaster. Things like 'balance', 'social cohesion' and 'diversity' in reporting are enshrined in the statutes and media state contracts. What is practiced is the exact opposite. There is no true discourse and exchange in which all parts of society can find each other.

FIGU zeitzeichen 160

 

Translation: Vibka Wallder; corrections: Vivienne Legg and Christian Frehner.